RUMS #8 gepimtes T-Shirt

Heute möchte ich euch mein aufgepimtes T-Shirt zeigen.
Das T-Shirt an sich – Schande über mein Haupt- ist gekauft. Aber ich habe vorne den kleinen R2D2 drauf genäht. Wer ihn nicht kennt: Es ist ein Roboter von Star Wars.

Ich bin auf jeden Fall ganz begeistert und werde noch ein paar mehr T-Shirts aufpimpen. Der Clou – hinten eine Zeichnung (Malvorlagen aus dem Internet eigenen sich auch hervorragend) befestigen und dann einfach auf dem Papier nähen. Wenn es gut festgesteckt ist, ist es durch das Papier schön stabil und verrutscht nicht. Wenn man fertig ist, muss man nur noch das Papier vorsichtig entfernen und schon ist das Motiv fertig!

Ab zu RUMS und liebe Grüße an euch

erue Jessica

P.S. Das nächste Kleid ist schon fast fertig. *Ich freu mich!*

Advertisements
Veröffentlicht in RUMS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s