Mario und Yoshi

Ich bin kein großer Faschings Fan (Karneval erst recht nicht), aber mich zu verkleiden mag ich sehr gern. Dieses Jahr sollte es Mario werden, denn eine blaue Latzarbeitshose und einen roten Pulli hatte ich bereits im Schrank. Es fehlte also nur die Mütze – perfekt, endlich mal ein schnell genähtes Kostüm! Aber dann hatte mich…

Die Sache mit dem Schnee in Norddeutschland

Ich mag den Winter nicht so gern. Es ist furchtbar kalt, es gibt mehr Probleme auf den Straßen und meist ist es matschig. Worauf ich mich allerdings sehr freue und es zurzeit immer noch herbeisehne, sind die knackig kalten Tage mit blauem Himmel, an denen alle Pflanzen überfroren sind. Ich finde, dass die Welt dann…

Möwen

Die Möwen (Laridae) bilden eine Vogelfamilie innerhalb der Ordnung der Regenpfeiferartigen (Charadriiformes beziehungsweise Wat- und Möwenvögel). Aussehen Möwen sind mittelgroße bis große Vögel. Sie besitzen relativ lange und schmale, spitze Flügel und kräftige, schlanke Schnäbel mit leicht nach unten gekrümmtem Oberschnabel. Die drei nach vorn gerichteten Zehen sind durch Schwimmhäute verbunden, eine vierte, sehr kurze,…

Reisepasshülle

Das neue Jahr hat gerade angefangen und im Fernsehen laufen bereits die Werbespots für den Sommerurlaub. Sollte man jetzt in Panik verfallen, weil weder die Urlaubsplanung, noch die Traumfigur für den Sommerurlaub steht? Von mir ein klares NEIN. Lieber noch die letzten Kekse genießen, sich in eine warme Decke einmummeln und es genießen mal nicht…

Weihnachtskleid

Weihnachtszeit   © Rolf Zuckowski Christbaumschmuck im Keller suchen, alle Jahre wieder. Weiße Weihnacht? Pustekuchen! Und die alten Lieder. Dunkle Nacht und helle Sterne, Zeit der offnen Herzen. Friedenshoffnung in der Ferne und Millionen Kerzen. Weihnachtszeit, Weihnachtszeit, macht euch für das Fest bereit! Eins und zwei und drei und vier, dann stehts vor der Tür….

Stövchen

Jetzt wo es draußen kühler wird, liebe ich es mir einen Tee zu kochen und meine Hände an der Tasse zu wärmen. Leider schaffte ich es nicht eine Kanne in kurzer Zeit zu trinken und so wurde der Tee schnell so kalt, dass ich meist die Hälfte der Kanne wegschütten musste. Das ist jetzt zum…

Vorweihnachtstrubel

Vorweihnachtstrubel © Ursel Scheffler Grüner Kranz mit weißen* Kerzen, Lichterglanz in allen Herzen, Weihnachtslieder, Plätzchenduft, Zimt und Sterne in der Luft. Garten trägt sein Winterkleid, wer hat noch für Kinder Zeit? Leute packen, basteln, laufen, grübeln, suchen, rennen, laufen, kochen, backen, braten, waschen, rätseln, wispern, flüstern, naschen, schreiben Briefe, Wünsche, Karten, was sie auch von…

Ein martimer Kulturbeutel

Während des Studiums vor ungefähr 5-6 Jahren fing ich an zu nähen. Zu dieser Zeit waren die kleinen Hüllen für Taschentücher auf jedem Kreativhandwerkmarkt zu finden. Dank des Internets fand ich damals eine bebilderte Anleitung und mein erstes Nähwerk entstand. Weiter ging es mit einem Stoffbeutel und fast direkt danach habe ich mir selber einen…

Adventskranz to go

Als kleine Geschenke für die Adventszeit habe ich fleißig Adventskränze to go gebastelt. Ich finde die Idee so niedlich (nicht von mir, sondern aus folgendem Bastelbuch: Topp, Das große Familien-Bastelbuch Weihnachten), dass ich sie gern mit euch teilen möchte. Du brauchst: Streichholzpäckchen Geburtstagskerzen Ösen Zeitschriften oder buntes Papier Als erstes klebst du Papier um die…

Ein kleines Geschenk

Ich liebe es Dinge zu verschenken. Jetzt wo der November angefangen hat, beginnt mein Kopf zu rattern, wem man zu Weihnachten was schenken könnte. Das Übergeben der Geschenke ist für mich dann ein besonders spannender Moment. Nach der Planung und dem Herstellen eines individuellen Geschenks, stellt sich mir dann die Frage, ob es der Person…

Was vom Sommer bleibt

Ich liebe den Sommer, die Wärme und die große Auswahl an den Obst- und Gemüseständen. Aber wie jedes Jahr ist der Sommer irgendwann vorbei, alle werden sagen, wie verregnet er war und dass es eigentlich schon wieder keinen Sommer in Deutschland gab… Und doch wird uns noch ein bisschen unsere Bräune bleiben, die Erinnerungen und…

Der Weg

  „Egal wohin ich will, da fährt ein Bus. Muss da nur rein und sitzenbleiben bis zum Schluss. Erst geht es steil bergauf, danach steig ich aus, geh das letzte Stück zu Fuß. Denn egal wo ich auch bin, es gibt nen Weg. Er wird dort solang sein bis ich ihn geh. Egal wohin, ich…